Durch Märchen den inneren Bildern begegnen
Durch Kreativität dem Inneren Gestalt verleihen
Durch den Körper dem Inneren Ausdruck geben
Durch Achtsamkeit mit dem Inneren eins werden

 Märchenseminare

 

Mein Angebot richtet sich an:

 

Erwachsene
 

Inhalt des Angebots:

 

  •    Einführung in die Arbeit mit Märchen
  •    Symbolkunde und
  •    Tiefenpsychologische Märchendeutung nach C.G.Jung
  •    Kreativarbeit
 

Wozu Märchenseminare?

 

Warum wirken Märchen auf uns und wie lässt sich diese Wirkung für das Leben nutzen?

Von jeher üben Märchen eine zauberhafte Faszination auf uns aus, lassen uns in bunten Bildern in ihre Welt eintauchen und zeigen uns auf geheimnisvolle Weise Wege für unser eigenes Leben auf.
Sie erzählen uns in symbolhafter Sprache etwas über unsere Sehnsüchte, Wünsche und Wertvorstellungen, zeigen uns jedoch auch die Herausforderungen, denen wir im Laufe unseres Lebens begegnen und welche Prozesse durchlaufen werden müssen, um an diesen Herausforderungen zu wachsen.

In der tiefenpsychologischen Betrachtung von Märchen beziehen wir diese Prozesse auf typische Entwicklungsgeschehen unseres Lebens und versuchen, die Bedeutung der Symbole zu entschlüsseln und individuell auf unser Leben zu übertragen. So werden Märchen zu echten Ratgebern.

 

Das nächste Seminar:

 

„Der Froschkönig" – Vom Glück und Schmerz der Befreiung

Märchen erzählen in ihrer ganz eigenen symbolhaft verschlüsselten Sprache von den Herausforderungen und zentralen Themen unseres Lebens. Sie beinhalten einen reichen Schatz an Möglichkeiten zum tieferen Verständnis dieser Themen und können so weise Ratgeber und Hilfestellung für den Alltag sein.

Der Froschkönig erzählt uns von der Selbstüberwindung, der Kraft der Emotionen, dem Abschied von der Kindheit, u.v.m.
In meinem Seminar lade ich Sie ein, mit mir die Symbole des Märchens näher zu betrachten und so dessen Botschaft und tiefe Weisheit für sich selbst zu erfahren.

 
Termin:
Samstag, den 28.04.2018 von 10:00-18:00 Uhr
 
Seminarort:
Praxis für Psychotherapie Melanie Medla, Maximilianstr.47, 86150 Augsburg

Seminargebühr:

  •     Seminar 50,-€
  •     Seminar incl. 1,5 Stunden Einzelarbeit 120,-€

In der Einzelarbeit haben Sie die Gelegenheit, Ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Märchen und seine individuelle Bedeutung für Sie gemeinsam mit mir zu betrachten.

 

Die Teilnahme ist auf 10 Plätze beschränkt.

Verbindliche Anmeldung bitte bis 21.04.2018.

 

 

 

Märchenpädagogik

Mein Angebot richtet sich an:

Eltern und andere Bezugspersonen
Elterninitiativen
Verbände in Kinder- und Elternarbeit
Pädagogen und Erzieher(innen) an Kindergärten, Kindertagesstätten & anderen kinderbetreuenden Einrichtungen
Lehrer(innen) an Grundschulen
Verbände und Organisationen pädagogischer Einrichtungen
alle grundsätzlich Interessierten
 
 

Inhalt des Angebots:

 

Je nach Wunsch Vorträge oder Seminare zu den Themen:

„Märchenhafte Wirklichkeit – Warum Kinder Märchen brauchen“
„Märchen machen stark – wie Märchen in Problemsituationen und Alltag helfend begleiten können“
„Märchenhafte Zeit – so bringen Sie das Märchen ans Kind“
 
 

Wozu Märchenpädagogik?

 

Märchen erzählen in bild- und symbolhafter Sprache von den Herausforderungen des Lebens.

Kindern ist diese Zauberwelt noch sehr nah. Voll Staunen, Bangen und Hoffen lassen sie sich vorbehaltlos darauf ein, den Märchenhelden auf seinem oft beschwerlichen Weg zu begleiten und erleben, wie wichtig Selbstvertrauen und Werte im Miteinander des Lebens sind.

 
 

Märchen stärken und entwickeln

das Selbstvertrauen, Hindernisse und Ängste zu überwinden
Selbstgefühl und Gefühlsausdruck
die individuelle Resilienz (innere Stärke) und Sinnfindung im Leben
Wertvorstellung und soziale Kompetenz
den Umgang im Miteinander
Die Eltern – Kind - Bindung
 

Termine:

auf Anfrage

 

Gebühren:

Die Kosten variieren je nach Art des Vortrags / Seminars, der buchenden Einrichtung und der Anzahl der Teilnehmer. Bitte kontaktieren Sie mich für Ihr persönliches Angebot!

 

 

 

 

Symbol- und Bildwelten in Märchen

Einführung in die tiefenpsychologische Märchendeutung

 

Mein Angebot richtet sich an:

 

Erwachsene
Einrichtungen der Erwachsenenbildung
 
Was macht das Märchen zum Märchen und was unterscheidet es von anderen Erzählungen?
Was sind Archetypen oder das kollektive Unbewusste?
Warum wirken Märchen über Generationen und Kulturen hinweg?
 
In dieser Vortragsreihe lernen Sie das Märchen in seinem Wesen kennen und verstehen.
Grundlegende psychologische Fachbegriffe werden erklärt und ermöglichen es Ihnen, die (Be-)Deutung des Märchens nach C.G. Jung zu erfassen.
Im praktischen Teil betrachten Sie das Märchen selbst aus tiefenpsychologischer Sicht.
 

Termine:

auf Anfrage

 

Gebühren:

Die Kosten variieren je nach Umfang der Vortragsreihe. Bitte kontaktieren Sie mich für Ihr persönliches Angebot!