Durch Märchen den inneren Bildern begegnen
Durch Kreativität dem Inneren Gestalt verleihen
Durch den Körper dem Inneren Ausdruck geben
Durch Achtsamkeit mit dem Inneren eins werden

 

Symbol- und Bildwelten in Märchen

Einführung in die tiefenpsychologische Märchendeutung

 

Mein Angebot richtet sich an:

  • Erwachsene
  • Einrichtungen der Erwachsenenbildung

Was macht das Märchen zum Märchen und was unterscheidet es von anderen Erzählungen?

Was sind Archetypen oder das kollektive Unbewusste?

Warum wirken Märchen über Generationen und Kulturen hinweg?

 

In dieser Vortragsreihe lernen Sie das Märchen in seinem Wesen kennen und verstehen.

Grundlegende psychologische Fachbegriffe werden erklärt und ermöglichen es Ihnen, die (Be-)Deutung des Märchens nach C.G. Jung zu erfassen.

Im praktischen Teil betrachten Sie das Märchen selbst aus tiefenpsychologischer Sicht.

 

Termine:

auf Anfrage

 

Gebühren:

Die Kosten variieren je nach Umfang der Vortragsreihe. Bitte kontaktieren Sie mich für Ihr persönliches Angebot!